Sommerzeit

 

Seit Ende Mai sind wir wieder zurück im Wald an der "Kuhle"
und genießen unsere altbewährten Plätze.
Es ist herrlich wieder in der Sandkuhle zu buddeln auf die Bäume zu klettern oder im Tipi zu spielen.

 

 

 

 

 

In diesem Jahr erlebten wir wieder gemeinsam mit Kindern und Eltern einen tollen Tagesausflug auf Amrum.
Nach 172 Stufen hatten wir es geschafft und wurden mit einem wunderbaren Ausblick vom Leuchtturm belohnt. Wir wanderten zur Vogelkoje, fütterten Hirsche und besichtigten das Grasssodenhaus.
Zeit zum Spielen auf dem Spielplatz gab es natürlich auch noch und ein leckeres Eis auf der Fähre rundete unseren gelungene Ausflug ab.

 

 

Sommerfest zum 25-jährigen Jubiläum

 

Das Wetter meinte es zu unserem Jubiläums-Sommerfest gut mit uns.
Mit großer Unterstützung der Kindergarteneltern herrschte bei strahlendem Sonnenschein, rund um den Bauwagen, ein buntes Treiben.
Vorweg führten die Vorschulkinder das Theaterstück: "Wie man einen Dino besiegt" von Hans Wilhelm mit großem Erfolg auf. Danach hieß es Stempel sammeln beim Schminken, Nagelbrett, Bälle filzen, Speerwerfen, Wikinger Wurfspiel und Edelsteine sieben. Nicht nur die jetzigen Kindergartenkinder, sondern auch die "Ehemaligen" konnten ihr Wissen bei einem Natur-Rätsel unter Beweis stellen. Kulinarisch war für alle Gäste gesorgt, es gab leckeren Kuchen, Kaffee und selbstgemachte Holunderblütenlimo. Mit einem gemeinsamen Spiel wurden die Gäste von einem gelungenem Fest verabschiedet.